OKTOBER

Do  19.10.    20.00

HARRY AHAMER  &  BAND 

KONZERT im Theaterstadl der Hofbühne

 

HARRY AHAMER & BAND

BLUES-FUNK-SOUL MIT ÖSTERREICHISCHEN MUNDARTTEXTEN

2009 veröffentlichte der Vöcklabrucker Singer/Songwriter Harry Ahamer sein erstes Mundartalbum „Steh auf“, 2012 folgte das zweite mit dem Titel „Zuwa“. Beide Alben mit wunderbar seelenvollen Songs zwischen Funk und Fingerpicking, die sich vom Mainstream nicht stressen lassen.

 

Von erdigen Soul-Grooves über rotzige Blues-Songs bis hin zu atemberaubenden Acoustic-Balladen spannt Ahamer samt Band seinen mundart-musikalischen Faden.  Spürbar, nachvollziehbar und geprägt von einer unverwechselbaren, rauchigen Stimme, die es versteht, all Das zu transportieren, was in dieser Welt schon viel zu lange, viel zu kurz kommt – Wärme, Gefühl und Authentizität.

 

Ahamers Texte thematisieren unser Alltagsleben mit seinen kleinen und großen Katastrophen, seinen Sehnsüchten und kleinen Fluchten aber auch magischen Momenten. Das alles ohne zu problematisieren oder zu schulmeistern.

Mit großem Verständnis für unsere Schwächen und Respekt vor der Einmaligkeit jedes Menschen nimmt er uns mit auf seinem Soultrain und zeigt uns den Weg der Gelassenheit.

Schublade? – Fehlanzeige! Falls doch, dann steht Ahamer drauf, und wo Ahamer draufsteht kommt unterm Strich Blues heraus.

Um es mit einer Textstelle des Protagonisten zu verdeutlichen:

„DE NOCHT IS MEI TANKSTÖ UND DA BLUES IS MEI BENZIN“

 

Line up:

harry ahamer - guitars, voice, songwriting

christian lettner - drums

markus marageter - organ, piano, ac. guitar, voice

matt baumann - bass

 

WEBSITE: WWW:HARRYAHAMER:AT

 

 

Mi  25.10.    20.00

DIE VIERKANTER    OHRakel - Vokale Prophezeihungen

KONZERT im Theaterstadl der Hofbühne

 

OHRakel – vokale Prophezeihungen

Vage Andeutungen, undurchdringlicher  Schleier …doch allmählich, noch kryptisch und schemenhaft wird es deutlich hörbar und sichtbar… das geheimnisvoll anmutende, brandneue 7. Programm der VIERKANTER.

„OHRakel – vokale Prophezeiungen“.

Als eine der erfolgreichsten A cappella Formationen Österreichs haben Stefan Rußmayr, Leo und Alois Röcklinger und Martin Pfeiffer aber auch allerhand zu ohrakeln und zu deuten:

Was ist so positiv an einem Stau? Warum hat auch die Klimaerwärmung ihr Gutes? Leben Verheiratete länger oder kommt ihnen das nur so vor? Dürfen Vegetarier Schmetterlinge im Bauch haben? Warum ist nie besetzt, wenn man die falsche Nummer wählt? Warum musste Noah unbedingt die Gelsen retten?

Die vier Freunde lüften in vokalen Prophezeiungen die Antworten zu Ihren geheimsten Fragen, lesen aus Speisekarten und weissingen ähm weissagen bis ins kleinste Detail, so wie man das eben von einem OHRakel (und den Vierkantern) erwarten kann!

Eingebettet in eine geniale Musik- und Lichtshow dürfen sich alle, die zum OHRakel pilgern, freuen und vielleicht sogar die eine oder andere Frage eben diesem stellen. Die Antwort kommt im 4-stimmigen a cappella Sound, von Pop bis Schlager, mit viel Humor und jede Menge Augenzwinkern.